AfD Sachsen

Die AfD Sachsen ist der Landesverband der deutschen Partei Alternative für Deutschland (AfD) im Freistaat Sachsen. Der Landesverband wird von Jörg Urban als Landesvorsitzenden geführt. Die Landespartei trat erstmals zur Landtagswahl 2014 an und zog daraufhin in den Sächsischen Landtag ein. Zur Bundestagswahl 2017 trat die AfD Sachsen ebenfalls an, wurde erstmals in Bezug auf die Zweitstimmen mit 27,0 % stärkste Partei in Sachsen und zog mit einer zehnköpfigen Landesgruppe in den 19. Deutschen Bundestag ein.

Albert Dulk

Albert Friedrich Benno Dulk (* 17. Juni 1819 in Königsberg; † 29. Oktober 1884 in Stuttgart) war ein deutscher Schriftsteller, Revolutionär, Sozialist und Freidenker.

Berliner Dom

Der Berliner Dom (offiziell: Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin) am Lustgarten auf der Museumsinsel ist eine evangelische Kirche und dynastische Grabstätte im Berliner Ortsteil Mitte des gleichnamigen Bezirks. In den Jahren 1894–1905 nach Plänen von Julius Raschdorff im Stil der Neorenaissance und des Neobarocks errichtet, ist der denkmalgeschützte Bau eine der größten evangelischen Kirchen Deutschlands und eine der bedeutendsten dynastischen Grabstätten Europas.Seit dem Abriss der Denkmalskirche an der Nordseite im Jahr 1975 besteht der Berliner Dom aus der großen Predigtkirche in der Mitte, der kleineren Tauf- und Traukirche an der Südseite sowie der Hohenzollerngruft, die fast das gesamte Untergeschoss einnimmt. Im Zweiten Weltkrieg schwer zerstört, wurde er außen bis 1984 vereinfacht und innen bis 2002 originalgetreu wiederaufgebaut. Neben Gottesdiensten wird der Dom auch für Staatsakte, Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt.

Boris Wassiljewitsch Spasski

Boris Wassiljewitsch Spasski (russisch Борис Васильевич Спасский, wiss. Transliteration Boris Vasil'evič Spasskij; * 30. Januar 1937 in Leningrad) ist ein russisch-französischer Schachspieler. Durch den Sieg in seinem nach 1966 zweiten Weltmeisterschaftskampf gegen Tigran Petrosjan war Spasski ab 1969 der zehnte Weltmeister in der Geschichte des Schachspiels, bis er 1972 dem amerikanischen Großmeister Bobby Fischer unterlag.

Carrie Lam

Carrie Lam Cheng Yuet-ngor, GBM, GBS, (chinesisch 林鄭月娥, Pinyin Lín Zhèng Yuè'é, Jyutping Lam4 Zeng6 Jyut6ngo4; * 13. Mai 1957 in Wan Chai, Hongkong) ist eine chinesische Politikerin. Seit dem 1. Juli 2017 ist sie Chief Executive, also Regierungschefin, der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong. Sie ist die erste Frau, die dieses Amt bekleidet. Von 2012 bis 2017 hatte sie den Posten der Chief Secretary for Administration, der Generalsekretärin der Hongkonger Regierungsverwaltung, inne – unter dem damaligen Regierungschef Leung Chun-ying.

Claus Ruhe Madsen

Claus Ruhe Madsen (* 27. August 1972 in Kopenhagen, Dänemark) ist ein dänischer Unternehmer und seit Juni 2019 gewählter Oberbürgermeister Rostocks. Zuvor war er von 2013 bis 2019 Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Rostock.

David von Schottland, Earl of Huntingdon

David von Schottland, Earl of Huntingdon und Lord of Garioch (* 1152; † 17. Juni 1219) war ein anglo-schottischer Magnat. Als Besitzer von umfangreichen Ländereien sowohl in Schottland als auch in England diente er fast zwangsläufig sein Leben lang als Vermittler zwischen den beiden Königreichen. Er orientierte sich stark am anglonormannischen Lebensstil und durch seinen Einfluss entwickelte sich Schottland weiter von einem keltischen Königtum zu einem mittelalterlichen Königreich nach anglonormannischem Vorbild.

Görlitz

Görlitz (, oberlausitzisch: Gerlz, Gerltz oder auch Gerltsch, polnisch Zgorzelec, obersorbisch Zhorjelc) ist die östlichste Stadt Deutschlands, Kreisstadt des Landkreises Görlitz im Freistaat Sachsen und größte Stadt der Oberlausitz. Sie liegt an der Lausitzer Neiße, die seit 1945 die Grenze zu Polen bildet. Der östlich der Neiße gelegene Teil der Stadt wurde durch die Grenzziehung abgetrennt und bildet seitdem die eigenständige polnische Stadt Zgorzelec.

Julius Carl Raschdorff

Julius Carl Raschdorff (* 2. Juli 1823 in Pleß; † 13. August 1914 in Waldsieversdorf) war ein deutscher Architekt und Hochschullehrer. Er gilt als einer der namhaften Architekten der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Deutschland und schuf mit dem Berliner Dom sein bedeutendstes Werk.

Lilien

Die Lilien (Lilium) sind eine Pflanzengattung der Familie der Liliengewächse (Liliaceae) mit rund 125 Arten.

Octavian Ursu

Octavian Ursu (* 28. Oktober 1967 in Bukarest, Rumänien) ist ein deutscher Politiker der CDU. Er wurde bei der Landtagswahl in Sachsen 2014 mit dem Direktmandat im Wahlkreis 58 (Görlitz 2) in den Sächsischen Landtag gewählt. Im Juni 2019 setzte sich Ursu bei der Oberbürgermeisterwahl in Görlitz durch.

Proteste gegen das Auslieferungsgesetz in Hongkong 2019

Die Proteste gegen das Auslieferungsgesetz in Hongkong 2019 sind eine Reihe von Demonstrationen in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong und in anderen Städten außerhalb Chinas, die den Stop der von der Regierung Hongkongs vorgeschlagene Novelle zum Gesetz über flüchtige Straftäter und Rechtshilfe in Strafsachen (chin. 2019年逃犯及刑事事宜相互法律協助法例(修訂)條例草案), engl. Fugitive Offenders and Mutual Legal Assistance in Criminal Matters Legislation (Amendment) Bill 2019), fordern. Die Gegner dieses Gesetzesentwurfs befürchten, dass damit das Rechtssystem Hongkongs, das bisher weitgehend von dem der Volksrepublik China getrennt ist, ausgehöhlt würde.

Realunion

Realunion ist die völkerrechtliche Verbindung selbständiger Staaten durch ein gemeinsames Staatsoberhaupt (wie bei der Personalunion, in der Staatspraxis stets ein Monarch), darüber hinaus aber auch durch weitere gemeinsame Institutionen, also Staatsorgane oder Verwaltungseinrichtungen. Die Verbindung ist also intensiver und stärker verrechtlicht als bei der bloßen Personalunion. Anders als beim Bundesstaat wird aber kein den verbundenen Staaten übergeordnetes Rechtssubjekt geschaffen.Beispiele sind:

Rostock

Rostock ([ˈʁɔstɔk]) ist eine norddeutsche kreisfreie Groß-, Universitäts- und Hansestadt an der Ostsee. Sie liegt im Landesteil Mecklenburg des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Mit 208.409 Einwohnern ist sie die bevölkerungsreichste Stadt Mecklenburg-Vorpommerns und war neben Schwerin stets das wirtschaftlich-kulturelle urbane Zentrum in der Region Mecklenburg-Schwerin. Die Regiopole ist neben Schwerin, Neubrandenburg und Stralsund-Greifswald eines der vier Oberzentren des Landes und gilt kulturell wie wirtschaftlich als bedeutende Großstadt des südlichen Ostseeraumes.

Schachweltmeister

Der Titel Schachweltmeister ist die höchste Auszeichnung im Schachspiel, die – in der Regel – nach vorausgehenden Qualifikationsturnieren und schließlich durch einen Zweikampf um die Schachweltmeisterschaft vergeben wird. Als erster offizieller Schachweltmeister gilt der Österreicher Wilhelm Steinitz nach seinem Wettkampfsieg gegen Johannes Hermann Zukertort im Jahr 1886. Amtierender Weltmeister ist seit 2013 der Norweger Magnus Carlsen, der den Titel bei der Schachweltmeisterschaft 2013 von Viswanathan Anand eroberte und zuletzt 2018 gegen Fabiano Caruana verteidigte.

Schachweltmeisterschaft 1969

Bei der Schachweltmeisterschaft 1969 verlor Weltmeister Tigran Petrosjan seinen Titel an seinen Herausforderer Boris Spasski.

Sebastian Wippel

Sebastian Edgar Wippel (* 28. November 1982 in Görlitz) ist ein deutscher Polizeikommissar und Politiker (AfD). Bei der Landtagswahl in Sachsen 2014 wurde er in den sächsischen Landtag gewählt.

Tigran Petrosjan

Tigran Petrosjan (armenisch Տիգրան Պետրոսյան), englische Transkription: Petrosian, auch bekannt als Tigran Wartanowitsch Petrosjan (russisch Тигран Вартанович Петросян; * 17. Juni 1929 in Tiflis; † 13. August 1984 in Moskau) war ein sowjetischer Schach-Großmeister armenischer Herkunft und von 1963 bis 1969 der neunte Schachweltmeister. 1966 verteidigte Petrosjan seinen Titel gegen Boris Spasski, an den er den Titel später verlor.

Þingvellir

Þingvellir [ˈθiŋkvetlir] ist ein Ort und ein Nationalpark im Südwesten von Island, etwa 40 km östlich der isländischen Hauptstadt Reykjavík am Nordufer des Sees Þingvallavatn. Der Ort Þingvellir hat besondere Bedeutung für die Geschichte Islands. In einer Grabenbruchzone im Grenzbereich zweier tektonischer Platten gelegen, ist das Gebiet auch geologisch von Bedeutung.

In einer anderen Sprache lesen