Vedra

Vedra ist ein Municipio in der autonomen Gemeinschaft Galicien in Spanien. Es gehört der Provinz A Coruña an. Im Jahr 2018 lebten 5046 Menschen auf einer Fläche von 53 km² in Vedra.

Gemeinde Vedra
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Vedra
Vedra (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Galicien
Provinz: A Coruña
Comarca: Santiago
Koordinaten 42° 47′ N, 8° 28′ W
Höhe: 165 msnm
Fläche: 52,78 km²
Einwohner: 5.046 (1. Jan. 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 95,6 Einw./km²
Postleitzahl: 15885
Gemeindenummer (INE): 15089
Verwaltung
Bürgermeister: Carlos Martínez Carrillo (PPdeG)
Website: concellodevedra.com

Lage

Vedra liegt 18 Kilometer südöstlich von Santiago de Compostela und 54 Kilometer nordöstlich von Pontevedra.

Parroquias

Dem Municipio Vedra gehören folgende 12 Parroquias an:

  • Illobre (San Andrés)
  • Merín (San Cristóbal)
  • Puente Ulla (Santa María Magdalena)
  • San Félix de Sales (San Félix)
  • San Mamede de Ribadulla (San Mamede)
  • San Miguel de Sarandón (San Miguel)
  • San Pedro de Sarandón (San Pedro)
  • San Pedro de Vilanova (San Pedro)
  • San Julián de Sales (San Julián)
  • Santa Cruz de Ribadulla (Santa Cruz)
  • Trobe (Santo Andrés)
  • Vedra (Santa Eulalia)

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 2000 2005 2010 2015
Einwohner[2] 5083 5054 5052 5059

Galerie

Ponteulla Vedra Galicia 02

Eisenbahnbrücke über dem Río Ulla

Ponteulla Vedra Galicia 05

Ponteulla

Pazo de Santa Cruz de Ribadulla, Vedra

Pazo de Santa Cruz de Ribadulla

Ponteulla Vedra Galicia 07

Brücke über dem Río Ulla

Ponteulla Vedra Galicia 10

Río Ulla

Pazo de Ximonde

Pazo de Ximonde

Einzelnachweise

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Instituto Nacional de Estadística. Instituto Nacional de Estadística, abgerufen am 7. Juli 2016 (spanisch).
Alicia Fox

Victoria Elizabeth Crawford (* 30. Juni 1986 in Ponte Vedra Beach, Florida), besser bekannt unter ihren Ringnamen Alicia Fox, ist ein US-amerikanisches Model und Wrestlerin. Sie steht momentan bei der WWE unter Vertrag und tritt dort regelmäßig in der Wrestlingshows auf.

Der größte Erfolg ihrer Karriere war der Erhalt der WWE Divas Championship.

Andromeda (Fernsehserie)

Gene Roddenberry’s Andromeda ist eine US-amerikanisch-kanadische Science-Fiction-Fernsehserie, die von 2000 bis 2005 in Vancouver, Kanada produziert wurde. Die Serie basiert auf einem Konzept, das Robert Hewitt Wolfe (* 1964) im Auftrag der Witwe Gene Roddenberrys, Majel Barrett Roddenberry, aus alten Konzepten des Star-Trek-Schöpfers zu einer mangels Erfolg eingestellten Serie namens Genesis II erstellte.

Zusätzlich zu dem bekannten Namen Roddenberrys wurde als weiteres Zugpferd der aus der Serie Hercules bekannte Schauspieler Kevin Sorbo engagiert.

Am 25. Mai 2004 war der Drehbeginn der fünften und letzten Staffel.

In Deutschland wird Andromeda von RTL II, Tele 5, ProSieben Maxx und dem Pay-TV-Sender Syfy, in Österreich durch ATV ausgestrahlt.

Autopista AP-53

Die Autopista AP-53 oder Autopista Central Gallega ist eine Autobahn in Spanien. Die Autobahn beginnt in Santiago de Compostela und endet in Ourense.

Deutscher Drehbuchpreis

Der Deutsche Drehbuchpreis wird seit 1988 vom Kulturstaatsminister vergeben.

Jährlich werden bis zu drei unverfilmte Spielfilm-Drehbücher für den Deutschen Drehbuchpreis nominiert.Der Preis ist mit der Verleihung der Lola-Statuette des Deutschen Filmpreises und mit einer Prämie von 10.000 Euro verbunden. Weitere 20.000 Euro können als Förderungshilfe für die Fortentwicklung des Drehbuchs bereitgestellt werden. Die Nominierung für den Preis ist mit 5.000 Euro prämiert.

Der Preis wird ausschließlich an Drehbücher verliehen, mit deren Verfilmung zum Zeitpunkt der Jurysitzung noch nicht begonnen wurde. Drehbücher können nur von den Filmförderungen und dem Verband Deutscher Drehbuchautoren sowie VeDRA und VDB zur Nominierung vorgeschlagen werden.

Dramaturgie

Der Begriff Dramaturgie (von griechisch δραματουργία drāmatūrgía „dramatische Darstellung“) hat heute mehrere Bedeutungen, u. a. Schauspielkunde, Wissenschaft von der Kunst des Dramas und des Theaters. Der Duden listet folgende Bedeutungen:

Lehre von der äußeren Bauform und den Gesetzmäßigkeiten der inneren Struktur des Dramas

dramatische Gestalt, dramatische Struktur eines Dramas, [Fernseh]films, Hörspiels o. Ä.

Abteilung der beim Theater, Funk oder Fernsehen beschäftigten DramaturgenUrsprünglich bezieht sich der Begriff auf die Komposition von Dramen.

Eira Vedra

Eira Vedra ist eine Gemeinde im Norden Portugals.

Eira Vedra gehört zum Kreis Vieira do Minho im Distrikt Braga, besitzt eine Fläche von 5,6 km² und hat 703 Einwohner (Stand 30. Juni 2011).

Es Vedrà

Es Vedrà ist eine Insel der Balearen, die nur wenige hundert Meter vor der Westküste von Ibiza in der Nähe der Cala d’Hort liegt. Nördlich der Insel ragt der Felsen Sa Galera aus dem Wasser, zwischen Es Vedrà und Ibiza liegt die Insel Es Vedranell. Die Insel erreicht im Picatxo des Migjorn eine Höhe von 382 Metern.Die Insel ist als Naturschutzgebiet ausgewiesen und unbewohnt. Die einzigen größeren Säugetiere, die auf der Insel leben, sind Ziegen, die von einem Mönch, der dort einige Zeit in Askese lebte, auf der Insel ausgesetzt wurden. Im Februar 2016 wurde die gesamte Population auswilderter Ziegen bis auf drei zugunsten der artenreichen und teils endemischen Fauna erlegt.

Leon Wilkeson

Leon Russell Wilkeson (* 2. April 1952 in Newport, Rhode Island; † 27. Juli 2001 in Ponte Vedra Beach, Florida) war ein US-amerikanischer Bassist, der vor allem mit der Rockgruppe Lynyrd Skynyrd Bekanntheit erlangte.

MPS Group Championships 2009

Das MPS Group Championships 2009 war ein Damen-Tennisturnier der Kategorie International im Rahmen der WTA Tour 2009. Das Sandplatzturnier in Ponte Vedra Beach fand vom 6. bis 12. April 2009 statt.

Das Finale im Einzel bestritten Caroline Wozniacki und Aleksandra Wozniak, Wozniacki gewann in zwei Sätzen. Im Doppel gewann die Paarung Chuang Chia-jung und Sania Mirza mit einem Endspielsieg in drei Sätzen über Květa Peschke und Lisa Raymond.

MPS Group Championships 2009/Qualifikation

Dieser Artikel zeigt die Ergebnisse der Qualifikationsrunden für das MPS Group Championships 2009 des Damentennis in Ponte Vedra Beach. Insgesamt nahmen 32 Spielerinnen an der Qualifikation teil.

MPS Group Championships 2010

Das MPS Group Championships 2010 war ein Damen-Tennisturnier der Kategorie International im Rahmen der WTA Tour 2010. Das Sandplatzturnier in Ponte Vedra Beach fand vom 5. bis 11. April 2010 statt.

Das Finale im Einzel bestritten Caroline Wozniacki und Olga Gowortsowa, Wozniacki gewann in zwei Sätzen. Im Doppel gewann die Paarung Bethanie Mattek-Sands und Yan Zi in drei Sätzen gegen Chuang Chia-jung und Peng Shuai.

MPS Group Championships 2010/Qualifikation

Dieser Artikel zeigt die Ergebnisse der Qualifikationsrunden für die MPS Group Championships 2010 der Damen. Insgesamt nahmen 32 Spielerinnen an der Qualifikation teil.

PGA Tour

Die PGA Tour (offizielle Schreibweise PGA TOUR) ist eine Organisation mit Hauptsitz in Ponte Vedra Beach, Florida, USA. Sie betreibt die wichtigste Golf-Tour der USA in 3 Ebenen (Levels):

Die PGA Tour, die Top-Level Tour (mit 270 Millionen US-$ Gesamtpreisgeld – Stand 2010 – die mit Abstand höchstdotierte Turnierserie der Welt)

Die Korn Ferry Tour (seit 19.06.2019), vormalige Bezeichnung Web.com Tour, die Second-Level Tour

Die Champions Tour, für Professionals über 50 JahreIn der jüngsten Zeit musste die PGA Tour auf hohem Niveau Einbußen hinnehmen. Anders als in den Vorjahren sank das Preisgeld der gesamten Turnierserie leicht. 2008 waren 280 Millionen, 2009 noch 274 Millionen US-Dollar zu gewinnen. Ebenfalls nicht zur Steigerung der amerikanischen Profiserie trug Ende 2010 die Ankündigung einiger europäischer Spitzenspieler bei, weniger Turniere in den USA zu spielen. Rory McIlroy kündigte an, seine PGA-Tour-Karte zurückzugeben. Zuvor hatten schon der Weltranglistenerste Lee Westwood und Francesco Molinari erklärt, sich auf die European Tour konzentrieren zu wollen.

Die PGA Tour hält jährlich im Herbst ein Qualifikationsturnier, die Q-School über 6 Runden ab, wobei die ersten 30, inklusive geteilte 30. Plätze, die Spielberechtigung für das folgende Jahr auf der Top-Level Tour erhalten. Weiterhin spielberechtigt sind die ersten 20 der Nationwide-Tour-Jahreswertung und die ersten 125 der Top-Level-Jahreswertung PGA Tour Money Leaders.

Bei manchen Turnieren jedoch, genannt Invitationals, sind nur die ersten 70 der PGA Tour Money Leaders spielberechtigt.

Teilnehmer am aktuellen Ryder Cup oder Presidents Cup erhalten automatisch die volle Spielberechtigung für zwei Saisons.

Für die Champions Tour gelten eigene Qualifikationskriterien.

Zunächst waren die berufsmäßigen Turnierspieler in einer eigenen Abteilung der PGA of America organisiert, jedoch war mit Aufkommen des Golfbooms in den 1960er Jahren abzusehen, dass eine eigene Organisation mit professionellen Strukturen vonnöten war. So kam es 1968 zur Gründung der PGA Tour.

Die PGA Tour betreibt keine Frauen-Turnierserien in den USA, diese werden von der unabhängigen LPGA durchgeführt. Prinzipiell könnten Frauen an Turnieren der PGA Tour teilnehmen, sofern die Qualifikationskriterien erbracht werden oder vom jeweiligen Veranstalter (Sponsor) eine Einladung ausgesprochen wird. Suzy Whaley gelang bisher als einziger Frau die Qualifikation, von Einladungen konnten u. a. Babe Zaharias, Annika Sörenstam, Se Ri Pak und Michelle Wie profitieren.

Peter Gregg

Peter Holden Gregg (* 4. Mai 1940 in New York City; † 15. Dezember 1980 in Ponte Vedra Beach) war ein US-amerikanischer Autorennfahrer.

Ponte Vedra Beach

Ponte Vedra Beach ist ein Gemeindefreies Gebiet (unincorporated area) des St. Johns County im US-Bundesstaat Florida mit 37.924 Einwohnern (Stand: 2007).

Provinz A Coruña

Die spanische Provinz A Coruña gehört zur Autonomen Region Galicien und liegt im äußersten Nordwesten der Iberischen Halbinsel. Hauptstadt ist A Coruña (galicisch; spanisch La Coruña), die namensgebende größte Stadt. Auch Santiago de Compostela, der Zielort des Jakobsweges, gehört als historisch und touristisch besonders bedeutende Stadt zu dieser Provinz.

Santiago (Comarca)

Die Comarca Santiago ist eine Verwaltungseinheit Galiciens. Die Einwohner leben auf einer Fläche von 689 km², was 2,33 % der Fläche Galiciens entspricht. Die Comarca ist in die folgenden sieben Municipios gegliedert:

Ames

Boqueixón

Brión

Santiago de Compostela

Teo

Val do Dubra

Vedra

WTA Amelia Island

Das WTA Amelia Island (offiziell: Bausch & Lomb Championships) war ein Damen-Tennisturnier der WTA, das von 1980 (damals noch unter anderem Namen) bis 2008 auf Amelia Island auf grünem Sand ausgetragen wurde und mit einem Preisgeld von 600.000 $ zur Kategorie Tier II gehörte.

2007 gelang dort Tatiana Golovin, die sich im Finale gegen Nadeschda Petrowa aus Russland durchsetzte, ihr erster Turniersieg überhaupt.

Für die Jahre 1975 und 1976 fand auf Amelia Island der Family Circle Cup statt, der dann wieder zurück nach Hilton Head Island wechselte.

Nachfolger von WTA Amelia Island ist das WTA-Turnier von Ponte Vedra Beach.

WTA Ponte Vedra Beach

Das WTA Ponte Vedra Beach (offiziell: MPS Group Championships) war ein Damen-Tennisturnier der WTA Tour, das als Nachfolger des WTA-Turniers von Amelia Island 2009 und 2010 in der Stadt Ponte Vedra Beach, Florida, auf grünem Sand ausgetragen wurde.

Gemeinden in der Provinz A Coruña

Abegondo | Ames | Aranga | Ares | Arteixo | Arzúa | A Baña | Bergondo | Betanzos | Boimorto | Boiro | Boqueixón | Brión | Cabana de Bergantiños | Cabañas | Camariñas | Cambre | A Capela | Carballo | Cariño | Carnota | Carral | Cedeira | Cee | Cerceda | Cerdido | Coirós | Corcubión | Coristanco | A Coruña | Culleredo | Curtis | Dodro | Dumbría | O Pino | Fene | Ferrol | Fisterra | Frades | Irixoa | A Laracha | Laxe | Lousame | Malpica de Bergantiños | Mañón | Mazaricos | Melide | Mesía | Miño | Moeche | Monfero | Mugardos | Muros | Muxía | Narón | Neda | Negreira | Noia | Oleiros | Ordes | Oroso | Ortigueira | Outes | Oza-Cesuras | Paderne | Padrón | A Pobra do Caramiñal | Ponteceso | Pontedeume | As Pontes de García Rodríguez | Porto do Son | Rianxo | Ribeira | Rois | Sada | San Sadurniño | Santa Comba | Santiago de Compostela | Santiso | Sobrado | As Somozas | Teo | Toques | Tordoia | Touro | Trazo | Val do Dubra | Valdoviño | Vedra | Vilarmaior | Vilasantar | Vimianzo | Zas

In anderen Sprachen

This page is based on a Wikipedia article written by authors (here).
Text is available under the CC BY-SA 3.0 license; additional terms may apply.
Images, videos and audio are available under their respective licenses.